• Noah

    Weitsprung mit Freude

  • Tim

    Hochsprung in Perfektion

  • Priska

    Schleuderball bei schönstem Wetter

  • Jim

    Jung geblieben

  • Schaukelring

    Let's, gooo!

  • Gutzimanne

    Die besten Gutzimänner

  • Gruppenfoto
18Jan
18. 01 19:30 - 21:30
18Jan
18. 01 19:30 - 22:00
22Jan
22. 01 19:30 - 21:30
25Jan
25. 01 19:30 - 21:30
29Jan
29. 01 19:30 - 21:30
1Feb
01. 02 19:30 - 21:30
5Feb
05. 02 19:30 - 21:30
8Feb
08. 02 19:30 - 21:30
12Feb
12. 02 19:30 - 21:30
15Feb
15. 02 19:30 - 21:30
×

Warnung

You must use an API key to authenticate each request to Google Maps Platform APIs. For additional information, please refer to http://g.co/dev/maps-no-account

Am Freitag 12.1.2018 fand zum 15. Mal die sehr beliebte Go-Kart Meisterschaft in Feldkirch statt. Insgesamt 15 Turnerinnen und Turner stellten ihr Können auf vier Rädern unter Beweis. Im 10 – minütigen Trainingslauf konnten die Fahrer zuerst die Strecke kennenlernen. Danach wurde im Qualifying um jede Hundertstel-Sekunde gekämpft, damit eine gute Platzierung fürs Rennen erreicht werden konnte.

Das Rennen wurde in zwei Läufe aufgeteilt: „Die Schnellen und die ganz Schnellen“, wobei dieses Jahr nur die „ganz Schnellen“ das Treppchen besteigen durften.
Unter den 8 schnellsten waren fast alle Favoriten in den ersten Startplätzen vertreten. Das Rennen war hart umkämpft, wobei einige Siegesanwärter nach hinten durchgereicht wurden.
Am Schluss siegte Lukas Schuler mit einer fast fehlerlosen Fahrt. Dahinter folgte Mario Tschuor und auf dem 3. Rang Thomas Städtler.